Inhalt

Spende für das Lobbericher Tierheim

Mitteilung vom: 30.12.2019

Spende Tierheim Lobberich

75 Katzen, 17 Hunde, sieben Kleintiere - so sieht die aktuelle Belegung des Matthias-Neelen-Tierheimes in Nettetal-Lobberich aus. Kurz vor der dem Weihnachtsfest freuten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun über eine Spende aus Grefrath. Die Schülervertretung der Sekundarschule an der Dorenburg, darunter Jan von Schwerin, Lea König, Luca Theis, Jan Dickhoff, Jacob und Frieda Bauten und Simon Hessen sowie die Lehrer Nicola Kalinic und Kevin Rzepkowski rührten eine Woche vor den Weihnachtsferien kräftig die Werbetrommel und sammelten schließlich über 90 Dosen Katzenfutter und 40 Pakete Trockenfutter. Bei einem Besuch im Tierheim freute sich Heimleiter Ralf Erdmann über die Spenden und führte die interessierte Gruppe durch die Anlage.

In Zukunft soll in der Sekundarschule dauerhaft eine Spendenbox aufgebaut werden. Angedacht ist zudem, dass Klassen eine Patenschaft für einen Hund oder eine Katze übernehmen.

Fotonachweis: Stadt Nettetal