Inhalt

St. Martinszug in Breyell abgesagt

Mitteilung vom: 02.10.2020

Aufgrund der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften muss auch der St. Martinzug in Breyell abgesagt werden. Diese Absage betrifft nicht nur den Umzug, sondern auch das Martinsfeuer mit Bettlerszene und das anschließende Feuerwerk. Ebenso entfällt auch die Tütenausgabe. Die im Vorfeld üblichen Haustürsammlungen werden in diesem Jahr nicht durchgeführt. Elke Braun, Vorstandsmitglied des St. Martinsverein Breyell: „Wir bedauern diese Entscheidung sehr, die Absage ist uns nicht leichtgefallen."