Inhalt

Sternsinger besuchten das Nettetaler Rathaus

Mitteilung vom: 10.01.2020

Sternsinger 2020

Seit dem heutigen Freitag ziehen die Sternsinger auch in Nettetal wieder von Haus zu Haus, verbreiten den Segen unter dem diesjährigen Motto „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit" und sammeln gleichzeitig für bedürftige Kinder. Zahlreiche Lobbericher Sternsinger folgten heute morgen der traditionellen Einladung in das Nettetaler Rathaus. Die Sternsingeraktion wird in Lobberich auch in diesem Jahr wieder von den "Klangfarben", dem Kinderchor der Katholischen Pfarrgemeinde St. Sebastian, angehenden Kommunionkindern und freiwilligen Helfern unterstützt. Die Mädchen und Jungen bringen mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20" Gottes Segen zu den Menschen und sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt.

Erster Beigeordneter Dr. Michael Rauterkus begrüßte die zahlreichen Kinder im Rathaus, füllte die Spendendosen und dankte den Sternsingern: „Ich bin beeindruckt, mit welchem Engagement die Kinder in Nettetal unterwegs sind." Der Segen wurde im Anschluss wie in jedem Jahr auch diesmal wieder am Eingang des Nettetaler Rathauses angebracht.

Fotonachweis: Stadt Nettetal