Inhalt

Südafrikanischer Chor in der Lobbericher Pfarrkirche (archivierte Mitteilung)

Mitteilung vom: 14.08.2019

Jazzband Barrelhouse

Am Freitag, 27. September, gastiert um 20 Uhr der Cape Town Opera Chorus mit seinem Programm „Grace Notes" in der Katholischen Pfarrkirche St. Sebastian in Nettetal-Lobberich. Veranstalter des Konzertes ist die NetteKultur der Stadt Nettetal.

„Grace Notes" ist ein einzigartiges Konzert mit geistlicher A-Cappella-Musik, das bereits in einigen der schönsten Kapstädter Kirchen aufgeführt wurde. Nach der gefeierten Erstaufführung in Frankreich im Jahr 2016 und den ausverkauften Konzerten in Kapstadt im vergangenen Jahr wird dieses besondere Konzept mit sakraler Musik nun auch in Nettetal aufgeführt. Nettetal ist damit einer von nur zwei Spielorten in Deutschland.

Grace Notes stellt Alte und Neue Musik aus Europa und Afrika gegenüber und mischt geistliche Kompositionen von Byrd, Palestrina, Duruflé und Pärt mit religiöser Musik der Xhosa, Venda, Zulu und Suaheli. Auf bewegende Weise spürt das Programm der Sehnsucht nach, Spiritualität durch Musik auszudrücken - und schafft Verbindungen zwischen den Kontinenten und Jahrhunderten.

2013 wurde der Cape Town Opera Chorus bei den International Opera Awards als "Chor des Jahres" ausgezeichnet und gilt mittlerweile als eines der überzeugendsten und vielfältigsten Vokalensembles weltweit. Unter seinem Leiter Marvin Kernelle tritt der Chor mit einem umfangreichen Repertoire auf - von Oper über traditionelle Hymnen bis hin zu Jazz und Spirituals. Der Chor gastiert regelmäßig in Frankreich, Spanien, Italien, den Niederlanden, Irland, Deutschland, Österreich, Schweden, Großbritannien, Argentinien, Australien, Hongkong, Südkorea und Dubai. Das Ensemble ist bekannt für seine Vielseitigkeit, kraftvolle Leistung und seinen lebendigen Gesang.

Eintrittskarten sind online unter www.nettetheater.de zum Preis von 35 Euro erhältlich. Für Schüler Studenten, Auszubildende, Empfänger von Sozialleistungen und Bundesfreiwilligen-dienstleistende kosten die Eintrittskarten 21 Euro. Außerdem sind die Eintrittskarten bei der NetteKultur, Doerkesplatz 3, Nettetal-Lobberich, Telefon 02153/898-4141, E-Mail nettekultur@nettetal.de, dem Bürgerservice im Rathaus, Doerkesplatz 11, Nettetal-Lobberich, Telefon 02153/898-0 sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.