Inhalt

Wasserentnahme in Hinsbeck: Unterlagen liegen aus

Mitteilung vom: 29.07.2022

Die Gemeindewerke Grefrath GmbH hat im Jahr 2002 einen Antrag zur Erteilung einer wasserrechtlichen Bewilligung zur Entnahme von Grundwasser aus der Wassergewinnungsanlage Hinsbeck-Hombergen gestellt. Das entnommene Grundwasser dient der Versorgung der Bevölkerung, des Gewerbes und der Industrie mit Trinkwasser. Die Antragsunterlagen (Beschreibungen, Nachweise und Zeichnungen), aus denen sich Art und Umfang des beabsichtigten Vorhabens ergeben, liegen für die Dauer eines Monats in der Zeit vom 12. August bis zum 12. September 2022 bei der Stadt Nettetal, Fachbereich Stadtplanung, Rathaus Lobberich, Doerkesplatz 11, im Raum 308 zur Einsichtnahme aus. Die Unterlagen können zudem auf der Internetpräsenz der Bezirksregierung Düsseldorf unter der Adresse www.brd.nrw.de unter ‚Service' -> ‚Offenlagen' eingesehen werden.