Inhalt

Brigitte Minten-Rathner

Profilbild

  • geboren in Bielefeld
  • 1971 Staatsexamen
  • 1984-1989 Auslandsaufenhalt
  • Lebt und arbeitet seit 1989 als freischaffende Künstlerin in Nettetal
  • Ab 2004 Teilnahme an den Stätdischen Kunstszenen und offenes Atelier.
  • Nationale und internationale Ausstellungen im Bereich Textile Objekte und Skulpturen

Schwerpunkte
Kunstprojekte über Kultur und Schule an verschiedenen Schulen und Institutionen.

Soziale Projekte

Arbeiten mit Menschen mit geistiger Behinderung der Lebenshilfe des Kreises Viersen. Mitinitiatorin der Künstlergruppe "SIRIUS" der Lebenshilfe Nettetal. Verschiedene Ausstellungen u.a. im Deutschen Bundestag in Berlin. Kunstprojekte mit Flüchtlingen, Ausstellung "Kunst und Demenz" im Kreishaus Viersen.

Inklusionsprojekte

Verschiedene Projekte mit der Lebenshilfe Kreis Viersen und der Lebenshilfe Rees in Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulen und Einrichtungen, mit Konfirmanden, mit dem Generationentreff der Stadt Nettetal und dem Naturschutzzentrum Wahrmannshof in Kleve.

Verleihung des Kultur-Bürger-Preises des Kreises Viersen.

Mitglied im Künstlerpool des Landes Nordrhein-Westfalen.

Exponate

Künstlerin  Filzfigur mit Hut

 

Kontaktdaten

Brigitte Minten-Rathner
Atelier im KUNSTHAUS Nettetal
Heinrich-Haanen-Str. 5
41334 Nettetal
Tel: 02153 - 13652

E-Mail