Inhalt

Hormon-Yoga

30.10.2019 von 20.00 bis 21.30 Uhr

Hormon-Yoga - ein erprobtes Yogaprogramm zur Harmonisierung des Hormonhaushalts. Bei regelmäßigem Praktizieren bewirkt es eine schnelle Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens und fordert einen gesunden Schlaf. Es hilft die unangenehmen Symptome der Wechseljahre zu lindern und wirkt vorbeugend gegen Krankheiten, die durch einen unausgeglichenen Hormonhaushalt hervorgerufen werden können, wie Osteoporose. Hormon-Yoga ist empfehlenswert: Für Frauen und Männern ab ca. dem 35 Lebensjahr (nach oben hin keine Altersgrenze) mit oder ohne Symptome. Für Frauen, die ihre Fruchtbarkeit verbessern wollen. Mädchen und Frauen mit prämenstruellem Syndrom, schmerzhaften Menstruationen und Zyklusstörungen. Für Frauen, die sich keiner Hormontherapie unterziehen oder ihre Hormontherapie absetzen möchten. Für Frauen und Männer, die sich auf die Wechseljahre vorbereiten möchten oder sie hinauszögern wollen. Gegenanzeigen für Hormon-Yoga: In der Schwangerschaft /bei Brustkrebs, der hormonell bedingt ist / bei akuter Endometriose /bei großen Myomen in der Gebärmutter /bei akuten Entzündungen im Bauchraum / bei starker Osteoporose / bei akuten Herzkrankheiten, sowie nach Herzoperationen / in den ersten 3 Monaten nach Operationen im Bauchraum. Leitung: Felicja Faustyna, unterrichtet Yoga seit 1998, Yoga-Lehrerin für Erwachsene, Kinder und Schwangere, Hormon-Yoga, Lach-Yoga, Faszien-Yoga, Kundalini-Yoga, Business-Yoga Trainerin und Yoga-Coach. Probestunde Beitrag: 14,00 € - Einstieg in ein Kurs möglich Wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitte um eine Anmeldung: info@ff-yoga.de / Tel.: 0152 52750788

Veranstaltungstyp:Sport & Gesundheit
Zielgruppe:Alle
Datum:30.10.2019 von 20.00 bis 21.30 Uhr
Zeit:20:00 bis 21:30 Uhr
Ort:Felinkanja, ehemaliger Beekhof
Hauptstr., 9
41334 Nettetal Hinsbeck
Felicja
Veranstalter:Felicja Faustyna
Hauptstr., 9
41334 Nettetal Hinsbeck
Telefon: 015252750788
E-Mail: info@ff-yoga.de