Inhalt

Präsidenten-Suite - abgesagt -

Samstag | 30 Januar 2021 | 20:00 Uhr

Seerosensaal, Steegerstraße 38, 41334 Nettetal - Lobberich

suite

Schauspiel
Renaissance-Theater Berlin
Regie Guntbert Warns
Mit Mona Seefried, Sven Walser, Adreas Hoppe, Maya Alban-Zapata, Johanna Griebel

Richard Chataigne, weltbekannter Wissenschaftler und französischer Spitzenpolitiker, sieht sich brisanten Anschuldigungen ausgesetzt: Er soll in einem New Yorker Luxushotel Naomi St. Cloud, ein schwarzes Zimmermädchen, vergewaltigt haben. Chataigne behauptet, alles sei einvernehmlichgeschehen. St. Cloud berichtet jedochbrutale Details. Für die Medien ist die Affäre ein gefundenes Fressen. Chataignes vermögende Ehefrau, vom Seitensprung ihres Mannes weder überrascht noch sonderlich beeindruckt, heuert Top-Anwalt Jordan Pershing an. Einziges Ziel: Die ganze Angelegenheit muss so schnell wie möglich beendet werden, zum Wohle der Karriere ihres Mannes. Pershing ruft eine Kampagne ins Leben, die St. Cloud nachhaltig diskreditieren und für ein Schweigeabkommen gefügig machen soll. Nach und nach zeigt das schmutzige Spiel seine Wirkung. Doch Elizabeth Granger, die junge Anwältin des Opfers, hat noch ein Ass im Ärmel.

Die Veranstaltung wurde vom 12.12.2020 auf den 30.01.2021 verlegt.

Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

 

Preisangaben

BeschreibungPreisHinweis/Bemerkung
Abonnement 1 und Abonnement 2ab 54,-Platzkarten in unterschiedlichen Platzgruppen
Einzelkarten22,- 19,- 13,-Eintrittspreise nach Platzgruppen
ermäßigt14,- 12,- 8,- 

Karten online kaufen

Eintrittskarten sind auch in der NetteKultur und im Bürgerservice erhältlich