Ausbildung & Studium

aktuelles Ausbildungsangebot

Die ersten Ausschreibungen für die Ausbildung im Einstellungsjahr 2024 sind online.

In den nächsten Wochen und Monaten werde an dieser Stelle weitere Ausbildungsmöglichkeiten veröffentlicht.

 

ZB10_Berufswelt Ausbildung final

Du bist auf der Suche nach dem für dich passenden Karrierestart oder Neuanfang?

Du wünschst dir für deine Ausbildung einen angenehmen Mix aus Theorie und Praxis und eine persönliche Betreuung in einer starken Gemeinschaft mit modernen Arbeitsmitteln?

Dann bist du bei der Stadt Nettetal bestens aufgehoben. Bei uns findest du ein breites Spektrum von verschiedenen Ausbildungsberufen und Dualen Studiengängen rund um die Berufswelten Verwaltung, Technik, Handwerk, Soziales und Rettungsdienst.

In all diesen Berufswelten sind täglich unsere rund 570 Mitarbeitenden im Einsatz. Du hast die Chance ein Teil dieses Teams zu werden und deine Talente einzubringen um unsere Stadt mitzugestalten und weiter nach vorne zu bringen! Unsere Ausbildungsleitung und die Ausbildungsbeauftragten fördern und unterstützen dich in deinem Ausbildungsalltag. Und auch nach der Ausbildung hast du bei der Stadt Nettetal in der Regel eine langfristige Perspektive mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Tag der Ausbildung

 

Die Stadt Nettetal lädt am Dienstag, den 26. September 2023 zwischen 15.00 Uhr und 17:00 Uhr zum Tag der Ausbildung in das Nettetaler Rathaus, Doerkesplatz 11 in 41334 Nettetal ein.

An diesem Nachmittag werden die vielseitigen Ausbildungsberufe der Stadt Nettetal vorgestellt.

Ein Blick hinter die Kulissen sowie viele anschauliche Informationen zu den Berufen und zu dem Ausbildungsalltag sind möglich. Es besteht außerdem das Angebot des direkten Kontaktes mit Auszubildenden und Ausbildungsverantwortlichen.

Angesprochen fühlen sollten sich Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen bzw. Abschlussjahrgänge, aber auch alle diejenigen, die sich bereits in der Berufsorientierung befinden. Auch Eltern, Erziehungsberechtige oder weiter Interessierte sind herzlich eingeladen.

"In meiner Funktion als Ausbildungsleiterin lebe ich die Vielfalt meines Berufes. In über 20 Jahren Berufserfahrung durfte ich schon viele Bereiche der Stadtverwaltung kennenlernen. Es ist für mich eine große Freude junge Menschen für die Berufe in unserer Stadtverwaltung zu begeistern und sie darauf vorzubereiten."

(Julia Armanasi, Ausbildungsleiterin)

Studium und dabei schon Geld verdienen? Bei uns ist das möglich. In unseren Dualen Studiengängen erwartet dich der perfekte Mix aus Theorie und Praxis mit einem fundierten Studium und einer fachkundigen und abwechslungsreichen Anleitung. Im zuverlässigen Rahmen eines Beamtenverhältnisses und guter Karrierechancen kannst du dich ganz auf dein Studium konzentrieren und auf ein gutes Netzwerk von unterstützenden Menschen vertrauen.

Schlägt dein Herz für das Soziale? Oder bist du eher der Zahlenmensch? Bist du technikbegeistert, handwerklich begabt oder ein Pflanzenfreund? Hast du das Zeug dazu ein Lebensretter zu sein? Wir haben für fast jedes Talent einen passenden Ausbildungsberuf.

Schau dich auf unseren Ausbildungsseiten um und finde deinen passenden Karrierestart.

Du hast Fragen?

Dann melde dich gerne bei:

Julia Armanasi
Ausbildungsleitung

0 21 53 / 898-1024
julia.armanasi@nettetal.de

Tag der Ausbildung am 26.09.2023

 

Die Stadt Nettetal lädt am Dienstag, den 26. September 2023 zwischen 15.00 Uhr und 17:00 Uhr zum Tag der Ausbildung in das Nettetaler Rathaus, Doerkesplatz 11 in 41334 Nettetal ein.

An diesem Nachmittag werden die vielseitigen Ausbildungsberufe der Stadt Nettetal vorgestellt.

Ein Blick hinter die Kulissen sowie viele anschauliche Informationen zu den Berufen und zu dem Ausbildungsalltag sind möglich. Es besteht außerdem das Angebot des direkten Kontaktes mit Auszubildenden und Ausbildungsverantwortlichen.

Angesprochen fühlen sollten sich Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen bzw. Abschlussjahrgänge, aber auch alle diejenigen, die sich bereits in der Berufsorientierung befinden. Auch Eltern, Erziehungsberechtige oder weiter Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

Mit Shariff schützen Webseiten-Betreiber die Privatsphäre ihrer Besucher vor der übertriebenen Neugierde sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+ und Twitter. Für die Besucher reicht ein Klick, um eine Seite mit Freunden zu teilen.

Weitere Informationen: www.ct.de